Araceae

Die Aronstabgewächse sind eine äußerst faszinierende Pflanzenfamilie, variabel in Blatt- und Wuchsformen, aber sehr ähnlich im Blütenaufbau: In der Mitte eines Hochblattes, der Spatha, sitzt ein Kolben, Spadix.

 

Die meisten Arten stammen aus tropischen bis subtropischen Regionen, es gibt dennoch auch eine Fülle winterharter, aber leider wenig bekannter Spezies, die sich auch fürs Freiland hervorragend eignen.

 

So gut wie alle hier aufgeführten Arten haben ein unterirdisches Knollen-, Rhizom- oder anderes Sprosssystem, durch das sie sich ausgezeichnet vermehren lassen. Auch Blattstecklinge funtionieren bei einigen Gattungen wie Amorphophallus, Dracontium, Pinellia, ...